Neuzugang führt Hard zum Sieg

Aufmacherbild
 

Der HC Hard feiert im Nachtragsspiel der 1. HLA-Runde einen 25:20-Erfolg in Schwaz. Die Vorarlberger treten mit dem erst am Dienstag verpflichteten Sasa Mikanovic an. Der Aufbau-Spieler bleibt aber ohne Tor. Mitar Markez, ebenfalls neu bei Hard, erzielt mit sieben Toren die meisten Treffer. Roland Schlinger trägt sich einmal in die Schützenliste ein. Auf Seiten der Tiroler Hausherren kommen Draguljub Perovic und Alexander Wanitschek auf jeweils vier Treffer.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen