Fivers verlieren 1. Halbfinale

Aufmacherbild

Handball-Meister Fivers Margareten steht in der HLA-Halbfinalserie ("Best of 3") unter Siegzwang. Die Wiener verlieren das erste Duell beim HC Hard nach zwei Verlängerungen mit 39:40 (32:32, 26:26, 11:15). Das entscheidende Tor für die Vorarlberger erzielt Friede in der Schlusssekunde. Erfolgreichster Werfer der Partie ist Kirveliavicius mit elf Treffern. Der Fiver muss aber in der zweiten Verlängerung mit Verdacht auf Fingerbruch raus. Das nächste Halbfinale steigt am Donnerstag in Wien.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen