Djukic wechselt nach Schwaz

Aufmacherbild

Damir Djukic wechselt im Sommer innerhalb der HLA von St. Pölten nach Schwaz. Der aktuelle Torschützenkönigs des Grunddurchgangs unterschreibt einen Zwei-Jahresvertrag bei den Tirolern. Für den 79-fachen ÖHB-Teamspieler ist Schwaz bereits die sechste Station in der höchsten Handball-Spielklasse Österreichs. "Damir war einer unserer Wunschspieler. Er ist Ideengeber auf Rückraum Mitte und zugleich sehr torgefährlich", so Schwaz-Sportkoordinator Thomas Lintner über den 31-Jährigen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen