Schwaz fixiert Klassenerhalt

Aufmacherbild

Mit dem ULZ Schwaz steht das letzte Team unter den Top vier im Aufstiegsplayoff fest. Die Tiroler besiegen den UHC Hollabrunn am Samstag mit 23:16 und können damit nicht mehr vom vierten Platz verdrängt werden. Zwei Spieltage vor Schluss stehen Bärnbach/Köflach, HIT Tirol, der HC Linz und Schwaz nun als Teilnehmer an der nächsten HLA-Saison fest. Bärnbach/Köflach holt sich mit einem 36:33-Auswärtssieg gegen Ferlach die Tabellenführung im APO zurück, der HC Linz bezwingt Bruck mit 28:27.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen