Fivers besiegen Hard hauchdünn

Aufmacherbild

Die Fivers Margareten entscheiden das Topspiel der achten Runde im Meister-Playoff für sich. Der Titelverteidiger gewinnt das Heimspiel gegen den HC Hard hauchdünn mit 31:30. Zur Pause liegen die Gäste noch 19:17 vorne. Tabellenführer Krems lässt in Linz Punkte liegen. Die Niederösterreicher verlieren mit 26:27, bei den Linzern brilliert Stachelberger mit 12 Toren. Bregenz erleidet indes mit der 33:36-Niederlage gegen den HIT Tirol einen weiteren Rückschlag im Rennen um die Halbfinal-Plätze.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen