Bregenz unterliegt den Füchsen

Aufmacherbild
 

HLA-Klub Bregenz Handball verliert beim "Bonbonmeister-Cup" dem deutschen Bundesligisten Füchse Berlin mit 24:35. Im zweiten Spiel muss sich der österreichische Meister Hard dem Vizemeister aus der Schweiz, den Kadetten Schaffhausen, knapp mit 28:31 geschlagen geben. Am Donnerstag treffen die beiden unterlegenen HLA-Vereine im Kampf um Platz drei aufeinander (17:45 Uhr), während sich die Füchse im Anschluss mit den Kadetten um den Turniersieg duellieren.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen