EM: ÖHB-Team unterliegt Spanien

Aufmacherbild

Österreichs Handball-Herren müssen im zweiten Hauptrunden-Spiel der EM in Dänemark die erwartete Niederlage gegen Weltmeister Spanien hinnehmen. Das Johannesson-Team unterliegt den Iberern mit 27:28 (12:14) und hat keine Chance mehr auf Platz 5 in Gruppe 1. Dabei hält die rot-weiß-rote Auswahl in der ersten Halbzeit gut mit und geht zwischenzeitlich in Führung. Im Endspurt bringt das ÖHB-Team den Favoriten ins Wanken und hat die Chance zum Ausgleich. Dominik Schmid ist mit 6 Toren Topscorer.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen