Frankreich bewahrt weiße Weste

Aufmacherbild

Dramatischer Spieltag in der Zwischenrunde der Handball-EM in Dänemark. Im Duell der noch ungeschlagenen Teams der Gruppe 2 setzt sich Olympiasieger Frankreich gegen Kroatien dank einer starken Abwehrleistung mit 27:25 durch. Ebenfalls im Rennen um das Halbfinale bleiben Schweden und Polen, die wie die Kroaten bei vier Punkten halten. Das Drei-Kronen-Team behält gegen Russland mit 29:27 die Oberhand. Polen besiegt Weißrussland hauchdünn mit 31:30.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen