Handball-EM wohl ohne Deutsche

Aufmacherbild
 

Die Handball-Europameisterschaft im kommenden Jahr in Dänemark geht wohl erstmals überhaupt ohne Deutschland über die Bühne. Zwar gewinnt die Mannschaft von Martin Heuburger das letzte Quali-Spiel gegen Israel mit 38:19, aufgrund des 30:25-Sieges der Tschechen über Montenegro im Parallelspiel landen die Deutschen in Gruppe 2 jedoch nur auf Rang drei. Nur der beste Gruppen-Dritte qualifiziert sich für die Endrunde. Die Wahrscheinlichkeit, dass der DHB diesen Platz einnimmt, ist äußerst gering.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen