Ungarn vergibt Halbfinal-Chance

Aufmacherbild

Kroatien steht vor dem letzten Spieltag der Zwischenrunde als dritter Halbfinalist der Handball-EM in Serbien fest. Da Ungarn gegen Slowenien mit 30:32 (13:14) verliert, kann die Sieben rund um Altstar Ivano Balic nicht mehr vom zweiten Platz verdrängt werden. Sargnagel für die Ungarn wird Dragan Gajic. Der slowenische Linkshänder ist mit 13 Toren mit Abstand erfolgreichster Werfer der Partie. Slowenien überholt damit die Magyaren und ist nun Dritter.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen