Szilagyi gewinnt Final-Hinspiel

Aufmacherbild
 

ÖHB-Kapitän Viktor Szilagyi gewinnt mit der SG Flensburg-Handewitt das Final-Hinspiel im Europacup der Cupsieger gegen VfL Gummersbach. In einem äußerst ausgeglichenen Spiel, in dem sich in der zweiten Hälfte keine Mannschaft mehr als zwei Tore Vorsprung herausspielen kann, setzt sich Flensburg beim Titelverteidiger knapp mit 34:33 (16:17) durch. Flensburg-Handewitt kämpft um den zweiten internationalen Erfolg nach dem EHF-Pokal-Sieg 1997. Das Rückspiel findet am 25. Mai in Flensburg statt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen