Szilagyi mit Europacup-Triumph

Aufmacherbild
 

ÖHB-Kaptitän Viktor Szilagyi gewinnt mit der SG Flensburg-Handewitt das rein deutsche Finale des Cups der Cupsieger gegen VfL Gummersbach. Nach dem 34:33-Erfolg am Sonntag im Hinspiel gewinnen Szilagyi und Co. im Heim-Rückspiel vor 6.300 Zuschauern mit 32:28 (16:11). Der 33-jährige Spielmacher steuert zum vierten Europacup-Sieg der Vereinsgeschichte drei Treffer bei. Für Szilagyi, der im Sommer zum akut abstiegsgefährdeten Bergischen HC wechselt, ist es bereits der fünfte Europacup-Titel.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen