Barcelona steht im CL-Finale

Aufmacherbild

Mit Barcelona steht der erste Finalist der Handball Champions League fest. Die Katalanen gewinnen zum Auftakt des Final-Turniers in Köln gegen den polnischen Außenseiter KS Kielce ungefährdet mit 28:23. Erfolgreichster Werfer auf Seiten der "Blaugrana" ist vor 19.750 Zusehern Siarhei Rutenka mit acht Treffern, davon fünf von der Siebenmeter-Linie. Der Gegner im Endspiel (Sonntag, 18 Uhr) wird in der Partie THW Kiel gegen HSV Hamburg ermittelt. LAOLA1.tv überträgt das gesamte Final Four live.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen