Kiel komplettiert CL-Final-Four

Aufmacherbild

Der THW Kiel gewinnt gegen Metalurg Skopje nach einem 31:21 auswärts das Heimspiel locker mit 34:26 und fixiert somit den Einzug in das Final-Turnier der Handball Champions League, das am 31. Mai und 1. Juni in Köln stattfindet. Die Startprämie von 100.000 Euro für das Erreichen des Final Fours sichern sich ebenfalls der FC Barcelona (31:24/31:38 gegen RN Löwen), Flensburg-Handewitt (25:27/24:22 gegen Vardar Skopje) und Veszprem (31:26/28:26 gegen Paris St. Germain).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen