Woods patzt bei PGA-Comeback

Aufmacherbild
 

Tiger Woods gibt in der Nacht auf Freitag in Scottsdale ein durchwachsenes Comeback auf der Tour. Bei seinem ersten PGA-Turnier seit August nimmt der Superstar nach Tag eins mit zwei Schlägen über Par den geteilten 104. Platz ein. Der 39-Jährige liegt neun Strokes hinter seinem führenden Landsmann Ryan Palmer. Da der Cut voraussichtlich bei Par liegen wird, hat Woods aber alle Chancen, auch am Wochenende noch abschlagen zu dürfen. Nach schwachem Start verbessert sich Woods auf den Back Nine.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen