Oosthuizen stürmt an die Spitze

Aufmacherbild
 

Die Byron Nelson Championship in Irving (Texas) verspricht ein spannendes Finale. Nach drei Runden im Four Season Resort liegen neun Spieler nur durch zwei Schläge getrennt an der Spitze. Der Südafrikaner Louis Oosthuizen zieht beim mit 6,9 Mio. Dollar dotierten PGA-Turnier mit einer 64er-Runde mit Leader Brendon Todd (USA/-10) gleich. James Hahn, Gary Woodland (USA) und Mike Weir (CAN) teilen sich Platz zwei (-9). Auf Rang sechs (-8) lauern Harrington, Leishman, DeLaet und Morgan Hoffmann.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen