Dustin Johnson enteilt dem Feld

Aufmacherbild

Mit einem neuen Platzrekord (63 Schläge) auf dem Sheshan International Golf Club von Shanghai (China) stürmt der US-Amerikaner Dustin Johnson zur Halbzeit-Führung beim HSBC Champions. Der 29-Jährige führt beim Turnier der World Golf Championships (WGC) mit fünf Schlägen Vorsprung auf das Trio Bubba Watson, Boo Weekley (beide USA) und Rory McIlroy (NIR), der mit einer 72er-Runde seine Auftakt-Führung einbüßt. Den 5. Zwischenrang (-6) teilen sich Tommy Fleetwood (ENG) und Sergio Garcia (ESP).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen