Weekley beendet Durststrecke

Aufmacherbild
 

Boo Weekley gewinnt das Crowne Plaza Invitational at Colonial in Fort Worth und feiert seinen ersten Sieg auf der US-PGA-Tour seit fünf Jahren. Der US-Amerikaner setzt sich mit 14 unter Par einen Schlag vor seinem Landsmann Matt Kuchar durch, der die Führung am Schlusstag aus der Hand gibt. Einen weiteren Stroke dahinter landet Zach Johnson. Weekley wird beim Turnier durch ein zitterndes Augenlid beeinträchtigt und muss sich beim Einschätzen der Distanzen auf die Hilfe seines Caddies verlasen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen