Tolle 66er-Runde von Wiesberger

Aufmacherbild
 

Bernd Wiesberger gelingt am 3. Tag des topbesetzten Bridgestone Invitational in Akron (Ohio) ein großer Sprung nach vorne. Der Burgenländer spielt auf dem Par-70-Kurs eine 66er-Runde (-4) und leistet sich bei vier Birdies kein einziges Bogey. Damit macht der 29-Jährige, der zur Halbzeit des mit 9,25 Mio. Dollar dotierten Events im Firestone CC nur an geteilter 56. Position rangierte, einen großen Sprung nach vorne und teilt sich mit sechs weiteren Spielern (u.a. Zach Johnson) den 26. Rang.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen