Justin Rose mit 63 an die Spitze

Aufmacherbild

Spektakulärer "Moving Day" bei der Bridgestone Invitational in Akron, Ohio. Der Engländer Justin Rose schließt beim mit 9,25 Mio. Dollar dotierten Turnier der World Golf Championships mit einer 63er-Runde (-7) zu Leader Jim Furyk (USA/-9) auf. Shane Lowry (IRL/-7) geht als Drittplatzierter in die Schlussrunde. Steven Bowditch (AUS), Ian Poulter (ENG), Henrik Stenson (SWE) und Bubba Watson (USA) teilen sich im Firestone CC den 4. Rang (-5). Wiesberger (+1) liegt auf dem geteilten 26. Platz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen