D. Johnson gewinnt The Barclays

Aufmacherbild

Dustin Johnson feiert zum Auftakt der PGA-Playoffs einen Sieg beim mit 7,5 Mio. Dollar dotierten "The Barclays". Der 27-jährige US-Pro übernimmt mit seinem vierten Sieg auf der PGA-Tour auch die Führung in der FedEx-Cup Wertung und kassiert bei dem wegen des Hurricanes Irene auf drei Runden verkürzten Turniers ein Preisgeld von 1,35 Mio. Dollar. Dustin Johnson gewinnt mit 194 Schlägen (-19) zwei Schläge vor US-Landsmann Matt Kuchar (-17), der auch im FedEx-Cup auf Rang zwei rangiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen