Westwood siegt - Wiesberger 13.

Aufmacherbild

Mit einer 67er-Schlussrunde gewinnt der Engländer Lee Westwood die zur Asian Tour zählende Thailand Championship. Der 41-Jährige sichert sich das mit 1 Mio. Dollar dotierte Event im Amata Spring Golfclub nahe Bangkok mit einem Schlag Vorsprung auf das Duo Martin Kaymer (GER) und Marcus Fraser (AUS/-7). Titelverteidiger Sergio Garcia (ESP/-2) belegt den 9. Endrang. Der 29-jährige Burgenländer Bernd Wiesberger schließt sein Golfjahr mit einer 70er-Runde und dem geteilten 13. Platz (Even Par) ab.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen