Sergio Garcia wieder auf Platz 3

Aufmacherbild
 

Sergio Garcia verdrängt den US-Amerikaner Jim Furyk aus den Top 3 der Golf-Weltrangliste. Mit seinem geteilten 2. Rang bei der CIMB Classic in Kuala Lumpur verbessert sich der Spanier auf 7,44 Punkte und überholt Furyk (7,33). Die Spitzenposition verteidigt seit Monaten der Nordire Rory McIlroy (11,46) vor dem Australier Adam Scott (8,23). US-Superstar Tiger Woods (4,02) - zu Jahresbeginn noch Erster - liegt nur noch auf dem 20. Rang, Bernd Wiesberger (2,049 findet sich auf Platz 71 wieder.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen