59er-Rekord-Runde von Sutherland

Aufmacherbild
 

US-Golfer Kevin Sutherland schafft als erster Spieler in der Geschichte der Champions Tour eine 59er-Runde (13 unter Par). Die absolute Rekord-Runde von 58 Schlägen auf der US-PGA-Tour vergibt der 50-Jährige bei der Dicks Sporting Goods Open in Endicott (New York) mit einem Bogey auf der 18. Spielbahn. Der Sieger der Matchplay-WM 2002 eröffnet seine Traumrunde mit sieben Birdies und einem Eagle auf den ersten acht Bahnen. Es folgen fünf weitere Birdies sowie der Schlagverlust auf der 18. Bahn.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen