Stütz schreibt Golf-Geschichte

Aufmacherbild
 

Stütz: "Ich bin einfach nur überglücklich"

Aufmacherbild
 

Neben dem Triumph von Bernd Wiesberger bei den Lyoness Austrian Open gab es für den österreichischen Golfsport auch an der Nebenfront einen Erfolg.

Bei den internationalen Amateurmeisterschaften der Frauen in Ljubljana holte Marina Stütz die Bronzemedaille. Es war die erste EM-Medaille einer österreichischen Amateurin.

"Einfach nur überglücklich"

Stütz sicherte sich mit zwei Birdies an den letzten vier Löchern die Medaille. "Ich bin einfach nur überglücklich, es würden mir 1.000 Worte einfallen, um das Gefühl zu beschreiben," erklärte die 19-jährige Linzerin.

Gold gewann die Französin Celine Boutier mit sechs Schlägen Vorsprung auf ihre Landsfrau Shannon Aubert und Stütz, die aufgrund des schlechteren Scores auf den letzten 36 Löchern Silber verpasste.

Wechsel ins Profilager?

Im Herbst möchte Stütz die Tourschool der LPGA spielen. "Falls ich mich dort durchsetze, werde ich ins Profilager wechseln", hat sich die EM-Dritte hohe Ziele für die Zukunft gesteckt.

Im Vorjahr hatte Manuel Trappel bei den Amateuren EM-Gold gewonnen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen