Vorbereitung für Ryder Cup läuft

Aufmacherbild

Die Spannung steigt, die Vorbereitungen für die 40. Auflage des Ryder Cups in Gleneagles befinden sich in der Endphase. Schottland ist erst zum 2. Mal nach 1973 (Muirfield) Ausrichter des prestigeträchtigen Kontinentalvergleichs zwischen Titelverteidiger Europa und Herausforderer USA. Beide Teams befinden sich bereits im Training auf dem von Jack Nicklaus gestalteten Centenary Course. Am Freitag, ab 8:30 Uhr, wird das Duell (16 Doppel-, 12 Einzel-Partien) gestartet und am Sonntag finalisiert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen