Teamcaptains loben ÖGV-Talent

Aufmacherbild

Matthias Schwab hat bei seinem Auftritt beim Junior Ryder Cup Eindruck hinterlassen. Der 17-Jährige holte 2,5 von drei möglichen Punkten. Sowohl von Europas Teamcaptain Stuart Wilson als auch von dessen US-Gegenüber Roger Warren gab es danach Lob. "Es war ein cooles Erlebnis, hier den Junior Ryder Cup zu spielen. Ich denke, ich habe eine ganz ordentliche Leistung abgeliefert", bilanziert Schwab. Europa musste sich den US-Junioren mit 9,5:14,5 geschlagen geben.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen