"Geniale Woche" für Wiesberger

Aufmacherbild

Bernd Wiesberger kehrt mit Platz 22 im Gepäck als bester Debütant vom US-Masters in Augusta nach Österreich zurück. "So wie ich mich präsentiert habe, war das richtig gut. Das war eine geniale Woche und eine wirklich sehr gute Premiere für mich", ist der Burgenländer zufrieden. "Bernds größte Leistung war, dass er geduldig geblieben und nie vom Weg abgewichen ist", sagt sein Trainer Philippe de Busschere. Für Wiesberger steht als nächstes der Zurich Classic in New Orleans am Programm.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen