Mickelson hält Abstand zu Woods

Aufmacherbild

Nach zwei gespielten Runden führt Phil Mickelson das Feld der US Open in Ardmore weiterhin an. Der US-Amerikaner teilt sich den Platz an der Spitze mit seinem Landsmann Billy Horschel, der ebenfalls bei eins unter Par hält. Auch die zweite Runde musste zunächst wegen Dunkelheit unterbrochen werden und konnte erst am Samstagvormittag (Ortszeit) beendet werden. Tiger Woods liegt mit vier Schlägen Rückstand auf dem 13. Platz, muss sich aber mit einer Ellenbogen-Verletzung herumschlagen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen