Sarkasmus bei McIlroy und Garcia

Aufmacherbild

Die Szene war bezeichnend: Rory McIlroy und Flight-Partner Sergio Garcia umarmen sich, nachdem ihnen am 12. Loch jeweils ihr erstes Birdie auf der 3. Masters-Runde gelungen ist. "Unsere schlechten Löcher waren wirklich schlecht. Unsere guten waren schlecht", kommentiert Garcia. McIlroy verabschiedete sich mit einer 77er-Runde aus dem Kampf um den Sieg. "Es scheint, dass ich hier jedes Jahr ein Mal schlechte neun Löcher spiele", so McIlroy, der auf den Front Nine 6 über Par bleibt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen