Wolf in Frankreich im Mittelfeld

Aufmacherbild

Christine Wolf beendet die Ladies Open de France im Mittelfeld. Die Tirolerin spielt eine 67er-Schlussrunde (-3) und belegt beim mit 250.000 Euro dotierten Ladies-European-Tour-Event mit zwei über Par den 30. Platz. Eine verpatzte 77er-Runde (+7) am Samstag verhindert eine bessere Platzierung. Der Sieg geht an die Französin Celine Herbin (-11), die sich am dritten Extraloch gegen die 19-jährige Emily Pedersen (DEN) durchsetzt. Mit einem Doppelbogey auf dem 17. Loch vergibt die Dänin den Sieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen