Woods ist 21. der Weltrangliste

Aufmacherbild
 

US-Superstar Tiger Woods verbessert sich in der Golf-Weltrangliste nach seinem ersten Erfolg nach über zwei Jahren und seinem insgesamt 83. Turniersieg vom 52. Rang in der Vorwoche auf Platz 21 (3,74 Punkte). Der Burgenländer Bernd Wiesberger ist als 164. (1,13 Punkte) bester Österreicher. Martin Wiegele liegt auf Rang 267, Markus Brier ist 346. An der Spitze behauptet Luke Donald (ENG/10,20) seine Führung vor Hongkong-Open-Sieger Rory McIlroy (NIR/8,14) und Lee Westwood (ENG/8,08).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen