Coetzee gewinnt Tshwane Open

Aufmacherbild

George Coetzee feiert mit einem Triumph bei der Tshwane Open in Südafrika seinen zweiten European-Tour-Turniersieg. Der 28-Jährige Lokalmatador spielt am Finaltag eine souveräne 65 (-5) und gewinnt mit insgesamt 14 unter Par. Seinem Landsmann Jacques Blaauw (-13) gelingt am Sonntag eine sensationelle 61er-Runde (-9), mit der er sich vom 22. auf den 2. Platz verbessert. Craig Lee (SCO) sowie die Südafrikaner Burmester und van der Walt werden mit fünf Schlägen Rückstand geteilte Dritte.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen