Tour School: Gute Wiegele-Runde

Aufmacherbild
 

Martin Wiegele macht am dritten Tag des Tour-School-Finales in Girona neun Plätze gut und liegt mit insgesamt 1 unter Par auf dem 64. Rang. Der Steirer spielt am Montag einen Eagle, zwei Birdies und zwei Bogeys. Da allerdings bei besten Bedinungen allgemein tief geschossen wird, bleibt der Rückstand auf die Tourkarten-Plätze weiter bei fünf Schlägen. Drei Runden hat Wiegele noch Zeit, diese Differenz gutzumachen. Der Schwede Pelle Edberg führt mit 14 unter Par.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen