Fichardt triumphiert in St. Omer

Aufmacherbild

Darren Fichardt lässt sich am Schlusstag den Sieg bei den St. Omer Open nicht mehr nehmen. Dem Südafrikaner, der vor der letzten Runde fünf Schläge Vorsprung hat, genügt auf dem anspruchsvollen Par-71-Kurs eine solide 73, um mit fünf unter Par unangefochten als Erster abzuschließen. Drei Strokes dahinter landet der Engländer Gary Lockerbie an der zweiten Stelle. Die österreichischen Profis Florian Prägant (36.) und Thomas Feyrsinger (42.) können noch einmal einen Sprung nach vor verzeichnen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen