Singapur Open: Stechen um Sieg

Aufmacherbild
 

Aufgrund des schlechten Wetters und der Gefahr des Blitzschlags werden die zur European Tour zählenden Singapur Open auf drei Runden verkürzt. Juvic Pagunsan von den Philippinen zieht in der 3. Runde mit einer 67er-Runde mit Gonzalo Fdez-Castano (ESP/-14) gleich und erzwingt ein Stechen um den Sieg. Auch die Entscheidung muss wegen eines Gewitters abgebrochen und vertagt werden. Rang drei bei dem mit sechs Millionen Dollar dotierten Turnier teilen sich Kim (USA) und Oosthuizen (RSA/-13).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen