Wiesberger schafft den Cut

Aufmacherbild
 

Bernd Wiesberger steigert sich am zweiten Tag der Scottish Open im Royal Aberdeen Club enorm. Nach dem verpatzten ersten Tag hält der Österreicher nach einer 68er-Runde (-3) nun bei Par und schafft mit dem 34. Platz doch noch den Cut. In Führung liegt mit dem Schweden Kristoffer Broberg, dem Schotten Marc Warren und dem Argentinier Ricardo Gonzalez (jeweils -6) ein Trio. Einen Albtraumtag erwischt mit einer 78er-Runde (+7) indessen der nach dem ersten Tag führende Superstar Rory McIlroy.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen