Quartett in Perth an der Spitze

Aufmacherbild

Mit Peter Hedblom (SWE), Jin Jeong (KOR) und den beiden Lokalmatadoren James Nitties und Clint Rice liegt nach der Auftakt-Runde der Perth International ein Quartett mit jeweils 68 Schlägen an der Spitze des Feldes. Einen Schlag dahinter teilen sich gleich acht Spieler, darunter der Engländer Little sowie Andersson-Hed und Akesson (beide SWE), den 2. Zwischenrang (-3). Bei dem mit zwei Mio. Dollar dotierten Event der European Tour an der australischen Westküste ist kein Österreicher am Start.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen