Donald dank Traumrunde in Front

Aufmacherbild
 

Luke Donald (ENG) spielt sich am zweiten Tag der mit 6,5 Millionen Dollar dotierten "Nedbank Golf Challenge" in Sun City (Südafrika) mit einer 63-er Runde (-9) in Führung. Beim ersten Turnier der European Tour Saison 2015 liegt der Engländer somit zur Halbzeit mit insgesamt zehn unter Par zwei Schläge vor seinem Landsmann Ross Fisher. Alexander Levy (FRA/-6) ist Dritter, Danny Willett (ENG/-5) liegt auf Platz vier. Das Teilnehmerfeld umfasst nur 30 Spieler und es wird ohne Cut gespielt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen