Wieder Wetterpech auf Madeira

Aufmacherbild
 

Die Madeira Island Open sind auch in diesem Jahr nicht vom Wetterglück verfolgt. Der Eröffnungstag des European-Tour-Events, das gleichzeitig auch das erste Challenge-Tour-Turnier der Saison ist, muss aufgrund starker Windböen bis zu 80 km/h abgesagt werden. Das Turnier wird auf 54 Löcher verkürzt. Im letzten Jahr musste das Turnier auf der portugiesischen Insel wetterbedingt auf 36 Löcher verkürzt werden. Österreicher ist keiner am Start. Martin Wiegele stand nur auf der Warteliste.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen