Jimenez führt in Zandvoort

Aufmacherbild
 

Miguel Angel Jimenez ist am besten in die KLM Open in Zandvoort gestartet. Der Spanier benötigt für seine Auftaktrunde 64 Schläge und bleibt damit sechs unter Par. Dahinter lauert jedoch mit Landsmann Pablo Larrazabal, Damien McGrane (IRL), David Howell (ENG), Fabrizio Zanotti (PAR), Gary Orr (SCO) und Robert Allenby (AUS) ein Sextett auf seine Chance. Martin Wiegele muss nach einer 72er-Runde als 104. am Freitag kräftig zulegen, will er den Sprung ins Wochenende schaffen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen