Trio mit Wiesberger in Führung

Aufmacherbild

Mit einem Birdielauf (vier am Stück im ersten Drittel der Runde) spielt sich Bernd Wiesberger an die Spitze des Qatar Masters in Doha. Der Burgenländer (-9) teilt sich die Halbzeit-Führung des mit 2,5 Mio Dollar dotierten Events mit den Südafrikanern George Coetzee und Branden Grace. Auch auf Rang 4 (-8) folgt mit Emiliano Grillo (ARG), Byeong-hun An (KOR) und Marc Warren (SCO) ein Trio wie auf Rang 7 (-7) mit Darren Fichardt (SCO), Richard Green (AUS) und Alejandro Canizares (ESP).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen