Wiesberger büßt Plätze ein

Aufmacherbild

Bernd Wiesberger kann am dritten Tag der Irish Open in Newcastle seine Führung nicht verteidigen. Der Burgenländer spielt am Samstag auf dem Par-71-Kurs eine 70er-Runde und liegt nach vier Birdies und drei Bogeys auf Platz vier. Gleichauf mit dem 29-Jährigen rangieren Tyrrell Hatton (ENG) und Richie Ramsay (SCO). In Führung liegt der Däne Sören Kjeldsen mit sieben unter Par, gefolgt vom Deutschen Maximilian Kieffer, der elf Plätze gut macht, und dem Spanier Rafa Cabrera-Bello (je -5).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen