Wiesberger verbessert sich

Aufmacherbild

Bernd Wiesberger arbeitet sich beim Finale der European Tour in Dubai am Moving Day nach vorne. Der Burgenländer beendet seine dritte Runde mit vier unter Par und schiebt sich mit gesamt sechs unter auf den geteilten 31. Rang. Wiesberger dreht dabei im Finish auf, spielt auf den Löchern 12 bis 18 vier Birdies. Die Führung teilen sich Rory McIlroy und Luke Donald. Beide halten nach einer Runde von sechs unter Par bei 17 unter und haben drei Schläge Vorsprung auf Schwartzel und Oosthuizen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen