Wiesberger kämpft um den Cut

Aufmacherbild
 

Branden Grace bietet mit einer 67er-Runde auch am zweiten Tag des Dunhill Links Championships eine starke Leistung. In der ersten Runde stellte der Südafrikaner mit 60 Schlägen einen Rekord auf. Im Klassement führt er fünf Schläge vor Joel Sjöholm (SWE) und Thornjörn Olesen (DEN). Die Österreicher liegen nach zwei Tagen bereits weit zurück. Nur Bernd Wiesberger hat als 146. geringe Chancen auf den Cut nach Runde 3 am Samstag. Markus Brier (154.) und Martin Wiegele (167.) sind abgeschlagen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen