Donaldson gewinnt in Tschechien

Aufmacherbild

Jamie Donaldson gewinnt das European-Tour-Event in Tschechien mit insgesamt 14 unter Par und kassiert 166.660 Euro. Eine 68er-Schlussrunde bedeutet für den Waliser zwei Schläge Vorsprung beim mit einer Million dotierten "Czech Masters". Zweiter wird Bradley Dredge (WAL) mit zwölf unter Par, den dritten Platz teilen sich Merrick Bremner (RSA) und Soren Kjeldsen (DK) mit elf unter Par. Die drei Österreicher Bernd Wiesberger, Florian Prägant und Rene Gruber waren alle am Cut gescheitert.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen