Kein "Land unter" in Atzenbrugg

Aufmacherbild
 

Die mit einer Million Euro dotierten Lyoness Open in Atzenbrugg werden trotz Dauerregen und Hochwasser stattfinden. Das Golf-Highlight des Jahres in Österreich kann dank eines ausgeklügelten Seen-Systems sowie einer starken Pumpe in zwei Tagen planmäßig beginnen. Head-Greenkeeper Craig Parkinson arbeitet seit Anfang Mai mit einem 16-köpfigen Team täglich 90 Stunden daran, den Kurs turnierreif zu machen. "So etwas wie diesmal hatten wir aber noch nie", sagt Parkinson.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen