Wiegele Zwölfter, Garcia gewinnt

Aufmacherbild

Historischer Sieg von Sergio Garcia auf der European Tour. Eine Woche nach seinem Erfolg als Gastgeber beim Castello Masters sichert sich der 31-Jährige als erster Spanier den Sieg beim Andalucia Masters in Valderrama. Garcia (-6) gewinnt das mit drei Mio. Euro dotierte Turnier mit einem Schlag Vorsprung auf Landsmann Miguel Angel Jimenez. Richie Ramsay (SCO/-4) belegt vor Shane Lowry (IRL/-3) Rang drei. Martin Wiegele beendet das Turnier nach einer 72er-Runde auf dem geteilten 12. Rang (+3).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen