Wiesberger nähert sich Top-Ten

Aufmacherbild

Golf-Profi Bernd Wiesberger wahrt bei den Alstom Open de France in Paris seine Chancen auf einen Spitzenplatz. Der Burgenländer agiert in der zweiten Runde mit unglaublich geringer Fehlerquote und spielt sich mit einer 70er-Runde bis auf einen einzigen Platz an die Top 10 heran. Als Elfter mit zwei unter Par fehlen Wiesberger lediglich drei Schläge auf Platz drei. In Führung liegt weiter Kevin Stadler (USA) mit 10 unter Par. Zweiter ist Victor Rui (FRA) mit drei Schlägen Rückstand.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen