Björn mit zweitem Sieg binnen einer Woche

Aufmacherbild

Thomas Björn hat nur eine Woche nach seinem Triumph in Gleneagles den nächsten Triumph auf der European-PGA-Tour der Golfprofis gefeiert.

Der Däne, der sich am vergangenen Sonntag in Schottland im Play-off um den Sieg u.a. gegen den Burgenländer Bernd Wiesberger durchgesetzt hatte, gewann am Sonntag das mit zwei Millionen Euro dotierte European Masters in Crans-Montana.

ÖGV-Pros am Cut gescheitert

Mit 264 Schlägen setzte er sich klar vor Deutschlands Golfstar Martin Kaymer (268) durch und kassierte für seinen 13. Europa-Tour-Sieg 333.330 Euro.

Österreichs Golfprofis Wiesberger und Martin Wiegele waren klar am Cut gescheitert. Wiesberger, zuletzt in Gleneagles Zweiter, landete mit einem Gesamtscore von 144 (73+71) auf dem Par-72-Kurs auf dem 105. Endrang, der Steirer Wiegele mit 149 "strokes" (75+74) sogar nur auf Platz 139.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen