Björn räumt in Crans Montana ab

Aufmacherbild
 

Björn mit zweitem Sieg binnen einer Woche

Aufmacherbild
 

Thomas Björn hat nur eine Woche nach seinem Triumph in Gleneagles den nächsten Triumph auf der European-PGA-Tour der Golfprofis gefeiert.

Der Däne, der sich am vergangenen Sonntag in Schottland im Play-off um den Sieg u.a. gegen den Burgenländer Bernd Wiesberger durchgesetzt hatte, gewann am Sonntag das mit zwei Millionen Euro dotierte European Masters in Crans-Montana.

ÖGV-Pros am Cut gescheitert

Mit 264 Schlägen setzte er sich klar vor Deutschlands Golfstar Martin Kaymer (268) durch und kassierte für seinen 13. Europa-Tour-Sieg 333.330 Euro.

Österreichs Golfprofis Wiesberger und Martin Wiegele waren klar am Cut gescheitert. Wiesberger, zuletzt in Gleneagles Zweiter, landete mit einem Gesamtscore von 144 (73+71) auf dem Par-72-Kurs auf dem 105. Endrang, der Steirer Wiegele mit 149 "strokes" (75+74) sogar nur auf Platz 139.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen